Cover Vorstellung Janker TBK 2017

Anprobe der Trachtenjanker im Vereinsheim

Vorstellung Janker TBK 2017 (20)

Am 23. Oktober versammelten sich 30 Vereinsmitglieder im Schützenheim um eine neue Trachtenjacke zu bestimmen. Werner Schamriß vom Modehaus Gruber hatte die ehrenvolle Aufgabe die Janker zu präsentieren.

Vorstellung Janker TBK 2017 (11)

Im Vorfeld wurde schon festgelegt, daß es ein Lodenjanker werden sollte. Also brachte Werner Schamriß zwei Trachtenjacken mit zur Anprobe. Einen mit grauen Lodenstoff und einen mit Antrazitfarbe. Der graue Janker kam ganz gut bei den Vereinsmitgliedern an. Als aber der dunkle Janker mit seiner roten Einfassung gezeigt wurde, waren sich alle sofort einig – so sollte unsere neue Trachtenjacke aussehen. Da unsere Dirndl für die Frauen eine bordeauxrote Farbe haben, brachte er noch eine „extra angefertigte“ bordeauxrote Einfassung aus der Schneiderei mit. Diese hatte aber gegen die schöne rote Einfassung keine Chance. Diskutiert wurde noch, ob das Innenfutter rot oder schwarz sein sollte – es wurde sich dann für das schwarze Innenfutter entschieden.

Zum Schluß suchten die Vereinsmitglieder noch das Hemd aus. Zur Auswahl standen mehrere Modelle. Es wurde ein weißes Hemd mit einem normalen Kragen ausgesucht, damit auch die älteren Semester ihre Freude hatten. Der Stehkragen hatte nun ausgedient.

Alle interessierten Vereinsmitglieder können die Trachtenjacke (Preis 215,-€) und das Hemd (zahlt der Verein) sofort anprobieren und ausmessen lassen bei:

Modehaus Gruber in Erding in der Abteilung von Werner Schamriß und seinen Kollegen von 09:45 bis 20:00 Uhr : Kennwort „Treu Bayern Kirchasch“

Bitte den Samstag meiden, weil dann alle beschäftigt sind und die Verkäufer weniger Zeit für uns haben.

–letzter Termin für die Anprobe ist der 16. November 2017–