v.l. Christian Prang und Manuela Hübner

Neujahrsempfang Gemeinde Bockhorn 2017

Zum diesjährigen Neujahrsempfang unserer Gemeinde kamen die beiden Kassiere Christian Prang und Manuela Hübner. Andächtig lauschten beide den Ansprachen unseres Bürgermeisters Hans Schreiner und des Landrates Martin Bayerstorfer. Zwischendurch erklangen ergreifende Sphärenklänge von der Empore – also es spielten unsere jüngsten Gemeindebürger auf Ihren Musikinstrumenten. Danach wurde wieder verdiente Gemeindebürger geehrt, unter anderm auch unsere Annika Schön. Zeitungsartikel: Neujahrs Empfang Bockhorn 2017

Annika Schoen

 

GV TBK 2017 (8)

Generalversammlung 2017

Unsere diesjährige Generalversammlung stand heuer unter dem Motto“Neuwahlen“. Aber vorher wurden noch die Berichte vom Jahr 2016 vorgestellt. Sportliches wurde von Sabrina Hörmann dargebracht. Was im Jahr 2016 so passiert ist, präsentierte uns Schriftführer Regina Hörmann. Kassier Christian Prang konnte einen positiven Kassenstand vorlegen. Zwischendurch stellte Schützenmeister Hörmann noch ein paar mögliche neue Schützenanzugsvarianten vor. Nach der Entlastung der Vorstandschaft fanden die Neuwahlen statt. Als Versammlungsleiter konnten wir den 2. Bürgermeister Lorenz Angermaier gewinnen.

Neu gewählt wurden der 2. Vorstand Gerhard Zollner. 2. Kassier wurde Theresa Tahlmeier. Sportleiter ist jetzt Georg Hörmann. Zum neuen Jugendleiter ist Daniela Gröber gewählt worden. Einen Stellvertreter für den Jugendleiter konnte noch nicht gefunden werden!

Ach ja!  Einen Schweinebraten hat es für alle Mitglieder auch noch gegeben. Dieser war mal wieder vorzüglich in Geschmack!!

Die Bilder von der Generalversammlung kann man in der „Galerie“ anschauen.

Boeller Arbeitssitzung 2017 (1)

Landkreisböllerarbeitssitzung 2017 in Langenpreising

Boeller Arbeitssitzung 2017 (8)Am 14. jamuar 2017 trafen sich die Böllervereine des Landkreises Erding im Schützenheim in Langenpreising zur Böllerarbeitssitzung. Eingeladen waren wie immer auch der Landrat, der Bürgermeister, Böllerreferentnen aus dem Landkreis Freising, ein Vertreter aus der Polizeiinspektion Erding und die Gauschützenmeister aus den Schützengauen Erding und Dorfen. Wir fünf waren auch dabei (siehe links Georg Hörmann, Silvia Zollner, Alexander Schwinghammer, Christian Prang und Michael Kaiser).

Es wurden wieder Grußworte überbracht und Böllerthemen zur Sprache gebracht. Danach wurden vor dem Schützenheim 4 Böllerschüsse abgegeben. Im warmen Schützenheim haben alle noch über verschiedene Themen und Termine diskutiert. Unser Schützenverein stellte das Landkreisböllertreffen 2017 in Kirchasch vor, daß nach unserem Dorffest am 16. Juni am Schützenheim abgehalten wird.

Die nächste Landkreisböllerarbeitssitzung 2018 ist bei uns im Schützenheim.


Dreikönig Watten 2017 (8)

Dreikönigswatten 2017 im Schützenheim

Dreikönig Watten 2017 (15)Am Freitag , den 6. Januar war es wieder so weit. 22 Schützen und 22 Krieger des Krieger- und Soldatenvereins Kirchasch kamen ins Schützenheim, um sich gegeneinander im traditionelle Watten zu messen. Jeder begab sich auf Partnersuche und am Ende saßen 44 Mann an den Spieltischen. Sieben Spiele mussten absolviert werden. Nach ein paar Stunden wurde es dann spannend. Nachdem es nun 38 zu 38 stand schaute jeder auf die letzten Spieler Silvia Zollner mit Maier Florian gegen Andreas Zollner mit Hias Wunderlich von den Kriegern. Es gewannen Zollner und Maier vom Schützenverein und somit war das Resultat 39:38 für die Schützen. Beste Spieler waren Markus Zollner und Christof Kaiser. (siehe Foto). Am schlechtesten kamen Rainer Althier und Daniela Gröber weg.

Es gab wie immer drei Bier für jeden und der Verliererverein zahlte die Zeche.

Mehr Bilder in der Bildergalerie!!

Dreikönig Watten 2017 Ergebnisliste

G7H_8052

Neujahrsböllerschießen 2017

Hallo Böllerfreunde,

unser Schützenverein Treu Bayern Kirchasch veranstaltete auch 2017, wie immer, ein Neujahrsböllerschießen vor der Kirche in Kirchasch.

Das Schießen begann nach der Kirche so um 11:30. Es wurden 3 Schuß abgegeben!

Alle Bürger und Interessenten waren herzlich eingeladen, dabei zu sein!